Krankenkassen Blog

BKK Basell

Die BKK Basell ist eine deutsche Betriebskrankenkasse. Sie wurde am 01. Oktober 1959 durch die ehemalige Rheinische Olefin Werke GmbH gegründet und gehört heute aufgrund von mehrfachen Umstrukturierungen zur Firma Lyondell Basell, welche Weltmarktführer bei der Herstellung von Polypropylen ist. Somit versichert die BKK Basell ausschließlich die Mitarbeiter ihres Trägerunternehmens. Der Unternehmenssitz befindet sich in Wesseling in Nordrhein-Westfalen.

Die Hauptverwaltung der BKK Basell ist:

BKK Basell
Brühler Str. 60
50389 Wesseling

Zusatzbeitrag

Die BKK Basell erhebt weder einen Zusatzbeitrag, noch schüttet sie Beiträge wieder aus.

Infos zur BKK Basell

Rund 11 Mitarbeiter betreuen mehr als 8.200 Menschen, die bei der BKK Basell versichert sind. Persönliche Ansprechpartner sollen eine flexible und individuelle Beratung ermöglichen. Zudem wir der 48-Stunden-Service angeboten, welcher eine Bearbeitung der jeweiligen Anfrage innerhalb dieser Zeitspanne nach Posteingang garantiert.

Zu den besondere Leistungen der BKK Basell gehören unter anderem Disease-Management-Programme (DMP), welches für chronisch kranke Menschen, die beispielsweise an Asthma, Brustkrebs oder Diabetes leiden, entwickelt wurde. Hierbei wird eine aktive Teilnahme der Patienten für den Erfolg der Behandlung vorausgesetzt.

Für werdende Mütter wird der Kurs BabyCare angeboten. Dabei soll deren Verhalten analysiert werden, um somit Risiken in der Schwangerschaft vermeiden zu können. Für Mitglieder der BKK Basel werden zudem ab dem 20. Lebensjahr die Kosten für ein Hautkrebs-Screening übernommen.

Das Bonusprogramm dieser Krankenkasse ist für jeden Versicherten, der mindestens ein Jahr bei der Kasse versichert ist, frei wählbar. Nach erfolgreicher Teilnahme kann zum Beginn des neuen Jahres eine einmalige Beitragsermäßigung erlangt werden. Genauere Informationen sind dazu auf dem Webportal bereitgestellt.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.7/10 (3 votes cast)
BKK Basell , 8.7 out of 10 based on 3 ratings

Über Redaktion

Erheben Sie Einspruch

Sagen Sie, was Sie darüber denken ?
und ja, wenn Sie ein Bild mit Ihrem Kommentar zeigen wollen, benutzen Sie ein gravatar!

Sie müssen sein: angemeldet um einen Kommentar zu einem Eintrag zu verfassen.

  • Anzeige

  • Daten und Fakten