Krankenkassen Blog

AOK Bayern

Die AOK Bayern ist für alle Versicherten, die in Bayern leben oder arbeiten, geöffnet. Die Gesundheitskasse ist mit einem Marktanteil von etwa 40 Prozent die größte gesetzliche Krankenkasse im Freistaat Bayern und hat ihren Hauptsitz in München. Sie gehört mit 11 weiteren selbständigen Krankenkassen zum Verbund der Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK).

Die Hauptverwaltung der AOK Bayern ist:

AOK Bayern
81739 München
Carl-Wery-Str. 28
81739 München

Zusatzbeiträge:
Die AOK Bayern hat bisher keinen Zusatzbeitrag erhoben und wird auch im Jahr 2012 keinen Zusatzbeitrag erheben, da sie mit einem Einnahmenüberschuss rechnet.

Infos zur AOK Bayern:
Die AOK Bayern versichert etwa 4 Millionen Menschen in Bayern. Sie betreut ihre Kunden mit rund 10.000 Mitarbeitern in ca. 250 Geschäftsstellen. Sie ist als gesetzliche Krankenkasse eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Das AOK-Prämienprogramm ist eine ansprechende Alternative, um für Vorsorge- und Präventionsmaßnahmen belohnt zu werden. Der Versicherte kann für solche Maßnahmen Punkte sammeln und diese gegen Sachprämien mit Gesundheitsbezug einlösen.

Diese AOK ist besonders auf ihre Servicequalität und Kundenzufriedenheit bedacht und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem hat das Wirtschaftsmagazin Euro die Note Eins an die AOK Bayern für die Serviceleistungen vergeben. Jährlich bildet die AOK Bayern etwa 180 Azubis zu Sozialversicherungsfachangestellten aus und investiert somit in die Zukunft. Damit soll auch die angestrebte Qualität bewahrt werden.

Versicherte der AOK Bayern haben die Wahl zwischen zahlreichen Wahltarifen und Zusatzversicherungen. => Übersicht zum Leistungsangebot
Wer weiterführende Informationen zu dieser Krankenkasse haben möchte, hat die Möglichkeit diese über ein Onlineformular anzufordern. => Informationen zur AOK Bayern

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Über Redaktion

Erheben Sie Einspruch

Sagen Sie, was Sie darüber denken ?
und ja, wenn Sie ein Bild mit Ihrem Kommentar zeigen wollen, benutzen Sie ein gravatar!

Sie müssen sein: angemeldet um einen Kommentar zu einem Eintrag zu verfassen.

  • Anzeige

  • Daten und Fakten