Krankenkassen Blog

Keine Schließung der City BKK und GBK Köln

Die  von einer Insolvenz bedrohten Krankenkassen GBK Köln und City BKK werden von der BKK-Gemeinschaft gerettet.

Eine Schließung wäre um etwa 100 Millionen Euro teurer geworden als die nun eingeleitete Rettung.

Das Bundesversicherungsamt ( BVA ) hatte die drei Betriebskrankenkasseni  City BKK, die GBK und BKK Heilberufe schon im Juni 2010 als Pleitekandidaten angezeigt.

Beide Krankenkassen waren u.a. durch die Erhebung von Zusatzbeiträgen in finanzielle Schwierigkeiten gekommen.

Zum Artikel

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Über Redaktion

Erheben Sie Einspruch

Sagen Sie, was Sie darüber denken ?
und ja, wenn Sie ein Bild mit Ihrem Kommentar zeigen wollen, benutzen Sie ein gravatar!

Sie müssen sein: angemeldet um einen Kommentar zu einem Eintrag zu verfassen.

  • Anzeige

  • Daten und Fakten